Was wir lesen

Literatur

Buchtipps, Verweise auf Artikel in Zeitungen und im Netz

Wasser und Zeit

"Wasser und Zeit - eine Geschichte unserer Zukunft", ein Buch von dem isländischen Schriftsteller Andri Snaer Magnason: Das Buch ist eine philosophische, literarische, persönliche, wissenschaftlich fundierte Annäherung an die Klimawissenschaft. Es ist ein Appell, der das Persönliche mit dem Politischen verbindet und zeigt, dass wir handeln müssen

Niko Paech über Postwachstum und Corona: „Nicht mehr zurück ins Hamsterrad“

In der Zwangspause vom Leistungsstress erkennen viele Menschen die Vorteile einer entschleunigten Gesellschaft, sagt Wachstumskritiker Niko Paech.

Ein Beitrag in der TAZ vom 27.4.2020:

taz.de/Niko-Paech-ueber-Postwachstum-und-Corona

Ein Wegweiser, um uns durch die Klimakatastrophe zu führen

empfohlen und von uns gelesen:

Ähnlich wie Franzen in seinem Essay WANN HÖREN WIR AUF, UNS ETWAS VORZUMACHEN? (siehe unten) geht Jem Bendell, Professor an der University of Cumbria (Großbritannien), bei seinem Konzept der Deep Adaptation (Tiefenanpassung) davon aus, dass ein "unvermeidlicher, naher, gesellschaftlicher Zusammenbruch aufgrund des Klimawandels" Tatsache ist.

Seine 36-seitige, eher wissenschaftliche Abhandlung läßt sich hier in deutscher Übersetzung nachlesen. Dabei diskutiert er auch ausführlich, ob man denn überhaupt so eine Behauptung aufstellen und veröffentlichen darf, bzw. ob das nicht zu Resignation und Mutlosigkeit usw. führt.

Auch wer Bendells Einschätzungen nicht teilt, findet hier, wie auch im nachfolgend beschriebenen Buch von Jonathan Franzen, lesens- und nachdenkenswerte Anregungen.

Mehr (auf englisch) gibt es auf seiner website unter jembendell.com zu lesen.

 

WANN HÖREN WIR AUF, UNS ETWAS VORZUMACHEN?

WANN HÖREN WIR AUF, UNS ETWAS VORZUMACHEN?

Ein kurzer, lesens- und nachdenkenswerter Essay, gelesen von Olaf:

"Wir müssen der Wahrheit ins Gesicht sehen", sagt Jonathan Franzen, der sich seit vielen Jahren mit Themen des Umweltschutzes beschäftigt. "Das Spiel ist aus, wir werden den Klimawandel nicht mehr kontrollieren, die Katastrophe nicht verhindern können..."

mehr erfahren

oder reinlesen:
Steht in der Haus- und Hof-Bibliothek des Lomizil e.V.

nav